• Schmerzen u. Engegefühl in der Brust, als würde ein Elefant auf dem Brustkorb sitzten
  • In den linken Arm ausstrahlende Schmerzenmanchmal auch zwischen die Schulterblätter, in den Kiefer/Hals
  • Übelkeit, Erbrechen, Atemnot u. Oberbauchschmerzen
  • “unspezifische Herzinfarktzeichen”, meist bei Frauen
  • Kaltschweißigkeit und Angstgefühlevtl. mit Übelkeit, Erbrechen, Unruhe
  • Brennendes Gefühl im Brustkorb

= Verdacht auf Herzinfarkt? 112 anrufen!

Der Rettungsdienst kommt und bringt Sie in die Notaufnahme. Hier wird eine EKG geschrieben und das Troponin gemessen (Ein Wert, der im Falle eines Infarktes ansteigt). Sollte es sich tatsächlich um einen Herzinfarkt handeln, kommt der Patient direkt ins Herzkatheterlabor und das Blutgerinsel, das sich in den Herzkranzgefößen befindet wird entfernt. Je früher das paasiert, desto mehr Herzmuskel kann gerettet werden! Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig Hilfe holen! Deshalb: so schnell wie möglich direkt ins Krankenhaus


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.